Einige Anregungen für Ihren Aufenthalt 

Falls Landau Innenstadt nicht reicht, hier einige weitere Ideen. 

Informieren Sie sich auch beim Tourismusbüro direkt am Rathhausplatz. 

Gerne beraten auch wir Sie gerne! Sprechen Sie uns an. 

Frühjahr

Mandelblüte genießen: 

An vielen Orten kann man sowohl die wunderschönen Mandelbäume bewundern, als auch ein gutes Glas Wein dazu bei einem der zahlreichen Winzer trinken. Die Bäume sind erblüht, freuen Sie sich an der Schönheit. Viele Orte sind mit dem öffentlichen Nahverkehr gut zu erreichen.  

Sommer

Picknick auf der Kleine Kalmit, Sicht genießen auf der Grossen Kalmit- sowohl mit  Auto, Bus (nur am Wochenende), zu Fuss als auch mit Fahrrad erreichbar.  
Schlösserbesuch, z.B. das Hambacher Schloss - eine nette Wanderrung ab hier ist der 5 Sinne Pfad.  Edenkoben, Bad Dürkheim, Neustadt, ein Besuch des Speyerer Doms, Technikmuseums in Speyer,  .... 
​Holiday Park/ Pfalz:  ca. 30 km, Didi'Land (Frankreich) für die Kleinen bis ca. 10 Jahre ca. 55 km. 

Herbst

Weinlese im Herbst: 

Die perfekte Zeit, um die Pfalz von ihrer schönsten Seite kennen zulernen. Viele Winzer bieten Führungen an, Weinfeste laden zum Genießen des guten Weins, von Flammkuchen und anderen Pfälzer Spezialitäten ein. Veranstaltungstipps finden sie hier. 

Winter und durchs ganze Jahr

 Adventszeit: Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. Pfälzer kulinarische Spezialitäten ,Einkaufen, historisches Karussel fahren, Plätzchen backen etc..

Kultur: Jugendstilhalle Landau (5 Gehminuten), Chawwerusch Herxheim, Theater Karlsruhe, im Gloria- Kulturpalast direkt ums Eck. Mehr Ideen gibt es hier.  
 
Besuchen Sie Frankreich: Das nahe gelegene Elsass bietet Kultur, Wein, Gastfreundschaft und gutes Essen. Ideen: Wissembourg - gut kombinierbar mit dem Deutschen Weintor, Lauterburg, Strassbourg, Spaziergehen oder Radfahren am Rhein...